Info-Workshops

Tagesworkshops und Abendveranstaltungen rund um den von Menschen gemachten Klimawandel, Hintergründe und konkrete Handlungsstrategien für den Klimaschutz zuhause und im Kiez. Kommt vorbei und informiert Euch, warum wir jetzt handeln müssen und was Ihr dazu beitragen könnt!

Weiterlesen

Beratung – das Klima-Café

Donnerstags von 16:00 bis 18:30 Uhr bieten wir im Infopunkt im KuBiZ und auch bei Partnerorganisationen kostenlose Beratungen zum Thema „Klimaschutz im Alltag“ an. Vom Haushalt über unsere Mobilität bis hin zum Konsum suchen wir gemeinsam nach Euren Potentialen für ein klimafreundlicheres Leben. Eine Voranmeldung ist nicht nötig aber sinnvoll.

Weiterlesen

Projekte & Aktionen

Unsere Ideen für den Klimaschutz! Wir wollen gemeinsam und phantasievoll Zukunftspläne zum Klimaschutz Zuhause und hier im Stadtteil Weißensee entwickeln und umsetzen. In Werkstatt- und Aktionstagen, Theater- und Filmprojekten, mit einer Klimaschutzaustellung u.v.m. Macht mit!

Weiterlesen

Neues aus Weißensee

  • Bericht von „Achtung Baustelle! Berliner ALLEe“ am 27.2. im Frei-Zeit-Haus
    Am 27. Februar haben die Initiativen Aber hallo Weißensee und KiezGestalten, das Frei-Zeit-Haus und das Projekt Prima Klima in Weißensee zu einem Informations- und Vernetzungstreffen eingeladen. An diesem Abend standen Information über die aktuelle Situation auf der Berliner Allee, die geplanten Straßenbauvorhaben und ihre Konsequenzen sowie bisherige Bemühungen die Allee menschenfreundlicher, sicherer und ökologisch verträglicher zu machen auf der Tagesordnung. […weiterlesen...]
  • Initiative „Weißensee blüht!“ gestartet
    Am letzten Dienstag (19.2.) traf sich die Initiative „Weißensee blühlt!“ zum ersten mal in den Räumen des Familienzentrums in der Mahlerstraße. Rund zehn interessierte Weißenseer*innen berieten engagiert und voller Motivation darüber, wie wir Weißensee in der nächsten Vegetationsperiode zum blühen bringen können. Es wurden Ideen gesammelt und erste Verabredungen gemacht. Wir waren […weiterlesen...]
  • Solarstrom auch als Mieter selbst produzieren
    Wir bekamen in den letzten Monaten wiederholt die Frage, ob es denn für Mieter*innen möglich sei, Solarstrom auf dem eigenen Balkon selbst zu erzeugen und ins Wohnungsstromnetz einzuspeisen. Nun möchten wir Euch auf einen aktuellen Artikel aus der taz hinweisen, der das Thema ausführlich behandelt. Zentrale Info: ja, es ist möglich ganz legal Strom auf dem eigenen Balkon zu erzeugen und in der […weiterlesen...]
  • Open Space: Grüne Woche? Von wegen!
    Am Wochenende (12.- 13. Januar 2019) führte solar e.V. einen Open Space für Prima Klima in Weißensee durch, um zu diskutieren und auch kreative Ideen zu entwickeln, was getan werden kann, um unseren Protest gegen die Internationale Grüne Woche zu zeigen. Alljährlich findet die Internationale Grüne Woche in Berlin statt. Rund 400.000 Menschen besuchen die Ausstellung für Lebensmittel, […weiterlesen...]
  • Workshop-Beschreibung „Mit Messer und Gabel das Klima retten!“
    ACHTUNG: Wir bitten (Schul-) externe Gäste 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn bei unserer Anmeldung am Schuleingang zu sein und sich dort anzumelden! Workshop-Themen am Mittwoch 13. März 2019 Cäse ohne Milch – Umweltfreundlich und gesund kochen! 8:30 bis 9:30 Uhr mit Beba Baxter Beba Becker bereitetet vegane, überwiegend roh-vegane Gerichte zu. Sie berät, gibt Rezepte weiter und bietet in […weiterlesen...]